Der Weihnachtsbaum stammt aus Deutschland

Der Christbaum hat eine sehr reiche christlich-religiöse Bedeutung, er kann darstellen: der Garten des Baumes, die Kreuzigung des Lebens des Baumes, Johannesapostel in der "stillen Aufzeichnung", die in den Göttern erwähnt wird, sehen den Baum des Lebens, Weihnachtsbaum Jeden Monat wurden zwölf Fruchtgruppen mit therapeutischer Wirkung geboren. Christbaumschmuck und kleine Geschenke, mehr festliche verheißungsvolle Bedeutung.

Herkunft:

Der Weihnachtsbaum stammt vermutlich aus dem religiösen Drama des frühen Mittelalters - dem "Paradies", das in der provisorischen Kapelle oder auf dem Platz in Europa stattfinden wird.

Dieses Drama erzählt die Geschichte der Menschheit von der "Erschaffung der Großeltern" im Paradies bis zum "Jesus Christus in der Kälte geboren". Weihnachtsbaum Auf der Bühne hängt immer ein Baum vom Apfel, ein Symbol für Paradiesbäume.

Bald begann man eine Weihnachtsbrauch: zu Hause "Paradiesbaum" hängende Geschenke, sondern auch auf die Kerze zeigen, um die Geburt Jesu Christi für das menschliche Wiedererweckungsparadies zu feiern.

Moderne Weihnachtsbäume entstanden in Deutschland und später nach und nach in der Welt als Weihnachtsfeiern in einer der berühmtesten Tradition. Oft Menschen in den Weihnachtszeit vor und nach einer immergrünen Pflanze wie Kiefer in das Haus oder im Freien, Weihnachtsbaum und dekoriert mit Weihnachtsbeleuchtung und Farbschmuck. Und stelle einen Engel oder Stern auf den Baum.

Der Weihnachtsbaum ist ein immergrüner Baum mit Kerzen und Ornamenten, die Tannen oder Kiefern als Teil der Weihnachtsfeier dekorieren. Moderner Weihnachtsbaum stammt aus Deutschland. Am 24. Dezember ordneten die Deutschen zu Hause eine Tanne (den Baum des Gartens) an und legten die Kekse darauf, um das Heiligtum (das Zeichen der christlichen Sühne) zu symbolisieren. Moderne Verwendung aller Arten von Cookies anstelle von heiligen Kekse, aber auch oft ein Symbol von Christus Kerzen hinzufügen. Darüber hinaus hat der Innenraum auch einen Weihnachtsturm, Weihnachtsbaum ist eine hölzerne Dreieckstruktur, es gibt viele kleine Gitter platzierte Christus-Statue, der Turm mit immergrünen Zweigen und Blättern, Kerzen und einem Stern dekoriert. Im 16. Jahrhundert wurden Weihnachtstürme und Eden-Bäume zu Weihnachtsbäumen verschmolzen.